Chockfast • Tenmat • MecLev • Vergussanker
✓ Kompetent ✓ Effizient ✓ Zuverlässig

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Marine- und Industrie-Montage GmbH (MIM)

Vertragsbedingungen

Stand: 18.09.2015

Geltungsbereich und Anbieter

Diese Vertragsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die über den Webshop www.epoxy-shop.com der Mim Marine- und Industriemontage GmbH - im folgenden Epoxy Webshop genannt - abgeben werden.

Impressum

Verantwortlicher für den Epoxy Webshop:
MIM Marine- und Industriemontage GmbH
Oststraße 110
22844 Norderstedt 
Telefon: 040-468 97 57 02 
Telefax: 040-468 97 57 08
E-Mail: info@mim-hamburg.de

Handelsregister:
MIM Marine- und Industriemontage GmbH
Sitz Hamburg, Amtsgericht Hamburg HRB 18627
Geschäftsführer: Andreas Frese

Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise können je nach Einstellung ohne oder einschließlich Mehrwertsteuer angezeigt werden.

Sonstige Preisbestandteile verstehen sich zzgl. Fracht- und Verpackungskosten (s. Versandinformationen).

Vertragsabschluss

Der Epoxy Webshop wird gehostet von hosteurope.de, Ihr Vertragspartner ist jedoch ausschließlich die MIM Marine- und Industriemontage GmbH.

Die Produktdarstellungen im Epoxy Webshop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Bestellknopfes [Bestellung abschließen] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme des Kaufangebotes dar.

Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

Zahlungsart

Folgende Zahlungsarten sind im Epoxy Webshop möglich:

  • PayPal
  • Banküberweisung
  • Internetbanking (Commerzbank, Deutsche Bank, Dresdner Bank)
  • Rechnung

Sobald wir den Zahlungseingang Ihrer Bestellung bestätigen können, übersenden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung an die von Ihnen angegebene e-Mail Adresse und aktivieren den Lieferprozess (s. Versandinformation).

Dieser Prozess kann bei der Zahlungsart ‚Banküberweisung’ und ‚Internetbanking’ bis zu 10 Tage in Anspruch nehmen.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

Versandinformationen

Waren, die von Privatkunden ohne Rabattvereinbarung über den Epoxy Webshop bestellt wurden, werden innerhalb Deutschlands per UPS bis 20 kg kostenpflichtig verschickt.

Versandkosten per UPS 23,50€ pro Lieferung.

Sendungen an Postfächer und postlagernde Sendungen sind nicht möglich.

Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 3-5 Tage und bezieht sich auf den Zeitpunkt, ab dem wir den Zahlungseingang der Bestellung bestätigen können (siehe Zahlungsart).

Die Frachtkosten für Kunden sind abhängig vom Gewicht, dem Volumen der Empfängeradresse und der Gefahrgutklasse der bestellten Ware:

  • 21-100 Kg = EUR 125
  • 101-200 Kg = EUR 137
  • 201-500 Kg = EUR 260
  • Mehr als 500 Kg = EUR 450€

Die Ware kann auf Wunsch auch bei uns im Ladengeschäft abgeholt werden.

Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

Widerrufsrecht

Sie können Ihren Vertrag innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor Eingang der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an:

MIM Marine- und Industriemontage GmbH
Oststraße 110
22844 Norderstedt 
Telefon: 040-468 97 57 02 
Telefax: 040-468 97 57 08
E-Mail: info@mim-hamburg.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung und die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.

Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen.

Wenn Sie eine Reparatur oder einen Austausch eines fehlerhaften Produktes wünschen, senden Sie bitte das Produkt zusammen mit einer Rechnungskopie an uns zurück.

Haftungsausschluss

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Wir haben aber keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte oder Angebote der verknüpften Seiten. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden externe Links unverzüglich gelöscht. Bitte weisen Sie uns gegebenenfalls daraufhin.

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind.

Gerichtsstand

Sofern der Kunde Kaufmann ist oder keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union hat, ist unser Geschäftssitz alleiniger Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien, auch für Wechsel- und Scheckklagen.

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der Vorschriften des UN-Kaufrechts. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich um zwingend verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

Datenschutz

Verantwortliche Stelle für den Datenschutz ist

MIM Marine- und Industriemontage GmbH 
Oststraße 110
22844 Norderstedt 
Telefon: 040-468 97 57 02 
Telefax: 040-468 97 57 08
E-Mail: info@mim-hamburg.de

Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.

Datenspeicherung

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Auskünfte

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an E-Mail oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail- Adresse grundsätzlich nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Es gilt deutsches Recht.

Zuletzt angesehen